2018

Konnten Sie finden, was Sie gesucht haben?

assorted-color wooden frames

Mein Haus, mein Auto, meine KUNSTSAMMLUNG: Vom Sammeln und Investieren in Kunst

David Bowie hatte eine. Die Bundesrepublik Deutschland hat eine. Viele Künstler haben unweigerlich eine. Die Deutsche Bank und der Unternehmer Reinhold Würth haben jeweils eine der größten weltweit. Der Hedgefonds-Manager Stephen A. Cohen spekuliert vermutlich mit seiner. Viele Museen würden ihre gerne erweitern und vereinbaren Schenkungen mit großzügigen Mäzenen, die im Gegenzug dafür ihren Namen öffentlichkeitswirksam mit renommierten Ausstellungshäusern in Verbindung bringen möchten. Die Rede ist von Kunstsammlungen.

Weiterlesen »
This photo is free for public use. Please credit this photo in caption with link to "www.distel.com".

How Do I Organise my Private Asset Management? – Organisation, Digital Tools and Networks

Contrary to popular opinion, most millionaires do not have asset managers or Family Offices to take care of their assets. They take care of them themselves. However, the challenges of keeping an eye on all assets, carrying out meaningful analyses, developing an investment strategy or accessing interesting investment opportunities clearly have an impact on all wealthy people, even „poor millionaires“ with assets of „just&“ seven figures.

Weiterlesen »
brown and black turtle in water

Von der Schildkröte zum Millionär- wie das legendäre System des Turtle Tradings den Börsenhandel revolutionierte (und was wir daraus lernen können)

Die Tierwelt hat bereits des Öfteren im Rampenlicht des OWNLY-Blogs gestanden: Vor einigen Wochen berichteten wir über Experimente, welche Affen als erfolgreichere Börsenhändler identifizierten, als ihre menschlichen Verwandten, oder über quietschbunte virtuelle Krypto-Kätzchen. Doch nun gesellt sich ein weiterer Vertreter zum hauseigenen OWNLY-Zoo: Die Schildkröte, lateinisch: testudo graeca, englisch: turtle.

Weiterlesen »
Wall St and Broadway signs

Affe vs. Bulle (vs. Investmentbanker?)

Die sagenumwogene Wall Street in New York: Seit nahezu 30 Jahren ziert der berühmte bronzefarbene Bulle den Eingang des amerikanischen Finanzdistrikts. Seine Geschichte ist faszinierend wie geheimnisvoll zugleich:

Weiterlesen »
Let Peace Fill Your Body

Die Kunst des klugen Abschaltens

Es gibt mittlerweile kaum einen Bereich unseres täglichen Lebens, vor dem die Technik und neuste technologische Innovationen Halt gemacht haben: Der gut vernetzte „Millenial“ kann seine Jalousien per Smartphone steuern,

Weiterlesen »
man wearing grey notched-lapel suit jacket

Frauen wollen keine Millionäre mehr – und was das für die Vermögensverwaltung bedeutet

Es gab sie tatsächlich: Kurse, in denen Frauen lernen konnten, wie sie sich ihren Millionär „angeln“ und somit die Wahl ihrer Kleidung oder der kulturellen Abendveranstaltung zu ihrer einzigen Sorge für die Zukunft machen. Bis vor knapp 20 Jahren bat das New Yorker Mechanics Institute ein Seminar mit dem Titel „How to marry rich“ an. Unbestritten, dass die Einrichtung heute vergebens nach Teilnehmerinnen suchen würde. Denn entgegen des Klischees, wünscht sich die Mehrheit der Frauen heute keinen reichen Mann mehr, der für sie sorgt. Im Gegenteil: Die Frau von heute möchte finanzielle Unabhängigkeit und selbstständige Vermögensverwaltung.

Weiterlesen »
Bleiben Sie auf dem neusten Stand

Erhalten Sie als Erste(r) News zu OWNLY, unseren Produkten, zu den Fintech Highlights sowie Neuigkeiten zu den Kapitalmärkten.